Handgelenkmessgerät – Panasonic EW3006

Panasonic EW3006

ab €27
Panasonic EW3006
7

Messgenauigkeit

6/10

    Handhabung

    8/10

      Preis

      7/10

        Pros

        • - Für schmale Handgelenke geeignet
        • - Anlege- und Positionierungshilfe
        • - Schonende Messung
        • - klein & handlich
        • - großer Bildschirm

        Cons

        • - ungenaue Messwerte
        • - hoher Preis
        • - Speicher ohne Datum & Uhrzeit
        • - Kein Ampelsystem

        Das Panasonic EW3006 Blutdruckmessgerät hat einen großen Bildschirm und ist einfach zu handhaben. Die Funktionsweise erklärt sich praktisch von selbst. Es eignet sich zudem sehr gut für schmale Handgelenke. Wir empfehlen das Gerät für Nutzer mit Sehschwäche oder schmälerem Handgelenk.

        Vorteile des Panasonic EW3006

        Für schmale Handgelenke geeignet

        Die Manschette passt auf Handgelenke zwischen 12,5 und 22 cm breit. Somit eignet sie sich sehr gut für schmale Handgelenke.

        Anlege- und Positionierungshilfe

        Die Manschette ist vorgeformt. Dadurch lässt sie sich ganz leicht mit nur einer Hand anlegen. Eine Warnanzeige gibt an, ob die Manschette richtig angelegt wurde. Zudem besitzt das Blutdruckmessgerät einen Positionierungssensor. Dieser hilft dabei, das Gerät genau auf Herzhöhe zu positionieren und Fehlern vorzubeugen. Auch ein Bewegungssensor ist eingebaut. Er erkennt, ob man sich während der Messung bewegt. Somit werden weitere Fehler bei der Messung verringert.

        Speicher für 90 Messungen

        Das Panasonic EW3006 bietet Speicherplatz für 90 Messungen für 1 Nutzer.

        Stromversorgung durch 2 x AAA Batterien

        Das Gerät wird mit zwei normalen AAA Batterien betrieben. Es ist kein spezieller Akku für die Stromversorgung notwendig. Wer hier trotzdem noch Geld sparen möchte, kann sich stattdessen Akkus kaufen.

        Zusätzliche Anzeige für Herzrhythmusstörungen

        Das Blutdruckmessgerät zeigt nicht nur Puls, systolischen und diastolischen Druck, sondern auch Herzrhythmusstörungen an.

        Schonende Messung

        Die Messung beginnt bereits in der Aufpumpphase. Diese Messmethode ist besonders schonend für den Arm, da er dabei nicht stark unter Druck gesetzt wird. Zudem ist die Messdauer kurz.

        Klein, handlich und ein großer Bildschirm

        Bildschirm und Ziffern sind bei diesem Gerät sehr groß und somit leicht ablesbar. Das erleichtert die Bedienung erheblich. Es eignet sich daher gut für Menschen mit Sehschwäche. Trotz des großen Displays ist das Gerät immer noch klein und handlich. Es eignet sich gut für den täglichen Gebrauch und auch für unterwegs.

        Aufbewahrungsbox als Armstütze verwendbar

        Die Box ist nicht nur zum Schutz des Geräts verwendbar. Sie kann auch als Armstütze während der Messung angewendet werden. Somit kann die Hand locker und auf Herzhöhe positioniert werden.

        Nachteile des Panasonic EW3006

        Ungenaue Messwerte

        Da die Messung sehr schnell erfolgt, sind die Werte nicht immer genau. Auch bei wiederholter Messung sind die Messergebnisse nicht immer zuverlässig.

        Hoher Preis

        Mit durchschnittlich 35€ gehört das Panasonic EW3006 unter den Blutdruckmessgeräten für das Handgelenk in eine höhere Preisklasse.

        Speicher ohne Datum und Uhrzeit

        Für eine längerfristige Kontrolle des Blutdrucks müssten zusätzlich handschriftliche Aufzeichnungen geführt werden, da Datum und Uhrzeit der Messung nicht abgespeichert werden.

        Kein Ampelsystem

        Die Blutdruckwerte werden in kein Ampelsystem eingeordnet. Nur bei Bluthochdruck erscheint eine Warnanzeige. Es ist daher nicht sehr gut für unerfahrene Nutzer geeignet.

        Das sagen Käufer

        Unter 206 Käuferrezensionen für das Panasonic EW3006 finden sich beim weltgrößten Online-Händler Amazon nur 18 negative. Es erhält eine durchschnittliche Bewertung von 4.4 von 5 Sternen. Wir haben die wichtigsten Informationen aus allen Rezensionen für Sie zusammengefasst.

        Das finden Käufer besonders wichtig

        Messgenauigkeit

        Die meisten Rezensenten waren mit der Messgenauigkeit des Panasonic EW3006 sehr zufrieden. Die Messwerte wurden oft mit denen des Arztes verglichen und wichen so gut wie gar nicht ab. Andere haben leicht abweichende Werte festgestellt, die jedoch nicht immer auftreten. Nur etwa 18 Käufer klagen über angeblich starke Abweichungen der Messergebnisse.

        Verarbeitung und Design

        Das Blutdruckmessgerät wirkt sehr solide und ist gut verarbeitet. Viele Käufer bezeichnen die Qualität als „Top“. Auch das Design finden viele ansprechend.

        Bedienung

        Das Gerät ist besonders einfach zu bedienen. Der Bildschirm und alle Ziffern sind groß und gut ablesbar. Die zwei Knöpfe sind unmissverständlich zu bedienen. Die Funktionsweise erklärt sich fast von selbst.

        Klein und handlich

        Das Panasonic EW3006 ist immer noch ein eher kleines, handliches Gerät. Es eignet sich gut für Reisen und nimmt wenig Platz ein.

        Speicher ohne Datum und Uhrzeit

        Viele Käufer benutzen das Gerät nur zur gelegentlichen Kontrolle ihres Blutdrucks und sind daher nicht auf die Speicherung von Datum und Uhrzeit angewiesen. Andere bemängeln diese fehlende Funktion stark.

        Das sagen Profi-Tester

        Wir empfehlen dieses Blutdruckmessgerät für Nutzer, die ihren Blutdruck nur gelegentlich kontrollieren wollen. Für eine längerfristige Kontrolle müssten zusätzlich handschriftliche Aufzeichnungen geführt werden, da Datum und Uhrzeit nicht zu den Messungen abgespeichert werden. Zudem gibt das Gerät keine exakten Blutdruckwerte wieder. Vielmehr erhält man einen Überblick oder einen errechneten Mittelwert des Blutdrucks.

        Dafür jedoch besitzt das Gerät viele Hilfen, die die Anwendung erleichtern und Fehler verringern. Unter anderem hat es eine Anlegehilfe, eine Manschettensitzkontrolle, einen Positionierungssensor und einen Bewegungssensor. Die Messung ist sehr schonend für den Arm und dauert nur kurz. Es besitzt zwar kein Ampelsystem, in das die Messwerte eingeordnet werden, dafür erscheint bei Bluthochdruck eine Warnung. Außerdem eignet es sich für sehr schmale Handgelenke.

        Zu empfehlen ist das Gerät für Nutzer mit Sehschwäche, einem schmalen Handgelenk und nicht zu hohen Ansprüchen an die Messgenauigkeit.

        Über den Hersteller

        Die Panasonic Corporation ist eine japanische Aktiengesellschaft. Sie hat ihren Hauptsitz in Kadoma, Osaka und wurde 1918 gegründet. Sie ist hauptsächlich für ihre Produkte im Medienbereich bekannt. Der Elektronikkonzern vertreibt seine Produkte unter mehreren Markennamen, unter anderem Panasonic und Technics. Zu ihrer Produktpalette zählen neben Gesundheitsprodukten auch diverse andere elektronische Geräte wie Motoren, Relais, etc.

        Panasonic EW3006

        ab €27
        Panasonic EW3006
        7

        Messgenauigkeit

        6/10

          Handhabung

          8/10

            Preis

            7/10

              Pros

              • - Für schmale Handgelenke geeignet
              • - Anlege- und Positionierungshilfe
              • - Schonende Messung
              • - klein & handlich
              • - großer Bildschirm

              Cons

              • - ungenaue Messwerte
              • - hoher Preis
              • - Speicher ohne Datum & Uhrzeit
              • - Kein Ampelsystem