Oberarmmessgerät – Omron M300

Omron M300

ab €30
Omron M300
8.5

Messgenauigkeit

9/10

    Handhabung

    8/10

      Preis

      9/10

        Pros

        • - Hohe Messgenauigkeit
        • - Schonende Messung
        • - für schmale und sehr breite Oberarme geeignet
        • - Einfache Bedienung
        • - Preisgünstig

        Cons

        • - Messwerte nicht übertragbar
        • - Speicher ohne Datum und Uhrzeit
        • - Keine Mittelwerte

        Das Omron M300 bietet eine hohe Messgenauigkeit. Es besitzt zwar keine außergewöhnlichen Zusatzfunktionen, ist dafür aber sehr preisgünstig. Die Universal-Manschette passt sowohl auf schmale, als auch auf sehr breite Oberarme. Wir empfehlen das Gerät für Nutzer, die mehr Wert auf die Messgenauigkeit legen, als auf zusätzliche Funktionen.

        Vorteile des Omron M300

        Hohe Messgenauigkeit

        Die Messwerte des Omron M300 sind sehr zuverlässig. Auch bei wiederholter Messung ergeben sich präzise Werte.

        Schonende Messung

        Die Messung beginnt bereits, sobald die Manschette sich aufpumpt. Durch die spezielle Intellisense Technologie in der Manschette pumpt sie sich weder zu fest, noch zu locker auf. Diese Messmethode garantiert eine sanfte und schonende Messung.

        Anlegehilfe

        Die Manschette ist einfach mit einer Hand anzulegen. Eine Kontrollanzeige weist darauf hin, ob die Manschette richtig angelegt wurde. Somit werden Fehler bei der Messung verringert.

        Einfache Bedienung

        Der Bildschirm ist groß und gut lesbar. Das Gerät wird mit nur einem Knopf bedient. Dadurch ist die Funktionsweise sehr simpel und unmissverständlich.

        Speicher für 30 Messungen

        Der Speicher hat Platz für 30 Messungen für 1 Nutzer.

        Stromversorgung durch 4 x AA Batterien

        Das Blutdruckmessgerät wird durch vier herkömmliche AA Batterien betrieben. Es ist kein spezieller Akku nötig. Wer hier trotzdem noch Geld sparen möchte, kann sich stattdessen Akkus kaufen.

        Preisgünstig

        Mit durchschnittlich 35€ ist das Omron M300 im Verhältnis ein sehr günstiges Blutdruckmessgerät.

        Zusätzliche Anzeige für Herzrhythmusstörungen und Bluthochdruck

        Das Gerät misst nicht nur den Puls, den systolischen und den diastolischen Druck. Es erkennt auch Herzrhythmusstörungen und zeigt eine Warnung an, wenn der Blutdruck zu hoch ist.

        Auch für breite Oberarme geeignet

        Die Manschette hat eine Größe zwischen 22 und 42 cm. Somit passt sie sowohl auf schmale, als auch auf sehr breite Oberarme.

        Nachteile des Omron M300

        Messwerte nicht übertragbar

        Das Blutdruckmessgerät besitzt keine USB-Schnittstelle oder ähnliches. Daher ist es nicht möglich, das Gerät mit dem Computer zu verbinden, oder die Messwerte auf irgendein anderes Medium zu übertragen.

        Speicher ohne Datum und Uhrzeit

        Zu den Messergebnissen werden weder Datum noch Uhrzeit abgespeichert. Für eine langfristige Kontrolle des Blutdrucks müssten zusätzlich handschriftliche Aufzeichnungen geführt werden.

        Keine Mittelwerte

        Das Gerät ist nicht in der Lage, aus mehreren Messwerten einen Mittelwert zu errechnen. Falls diese Information benötigt wird, müsste sie selbst errechnet werden.

        Das sagen Käufer

        Bei Amazon, dem weltgrößten Online-Händler, erhält das Omron M300 eine durchschnittliche Bewertung von 4.7 von 5 Sternen. Wir haben die wichtigsten Informationen aus 43 Rezensionen für Sie zusammengefasst.

        Das finden Käufer besonders wichtig

        Messgenauigkeit

        Alle 43 Käufer, die auf Amazon eine Rezension hinterlassen haben, sind mit der Messgenauigkeit des Geräts vollkommen zufrieden.

        Größe von Gerät und Manschette

        Da dieses Blutdruckmessgerät für den Oberarm gedacht ist, nimmt es natürlich mehr Platz ein als ein Blutdruckmessgerät für das Handgelenk. Jedoch wird die Größe der Manschette umso positiver bewertet. Denn die Manschette passt auf schmale, aber auch auf festere Oberarme.

        Lieferumfang

        Viele Käufer stört es, dass in den meisten Fällen kein Ladegerät mitgeliefert wird, sondern nur passende Batterien. Dafür jedoch ist meistens eine Nylontasche zur Aufbewahrung mit enthalten.

        Zusätzliche Anzeigen

        Es wird zudem erwähnt, dass die Anzeige für Herzrhythmusstörungen und Bluthochdruck ausgezeichnet funktioniert und sehr hilfreich ist.

        Das sagen Profi-Tester

        Das Omron M300 Blutdruckmessgerät für den Oberarm liefert präzise und zuverlässige Messwerte. Es biete zwar keine speziellen zusätzlichen Funktionen, ist dafür jedoch sehr preisgünstig. Die Bedienung mit nur einem Knopf ist sehr einfach und unkompliziert. Die Manschette passt auf viele verschiedene Oberarme. Die Messung selbst ist kurz und angenehm für den Arm. Jedoch errechnet das Gerät keine Mittelwerte aus gemessenen Blutdruckwerten und speichert diese auch ohne Datum und Uhrzeit ab.

        Wir empfehlen das Omron M300 für Nutzer, die hohen Wert auf die Messgenauigkeit legen, sonst aber keine besonderen Zusatzfunktionen benötigen.

        Über den Hersteller

        Die japanische Aktiengesellschaft Omron stellt nicht nur medizintechnische Geräte her, sondern ist auch in den Bereichen Industrieautomation, elektronische Komponenten und öffentliche Systeme tätig. Neben diversen anderen medizinischen Kontroll- und Therapiegeräten führen sie auch Blutdruckmessgeräte für das Handgelenk und Blutdruckmessgeräte für den Oberarm. Omron Blutdruckmesser besitzen die sogenannte Intelli Wrap Manschette. Diese spezielle Manschette beugt laut Hersteller dem falschen Anlegen des Messgeräts vor. Das falsche Anlegen und eine falsche Haltung bei der Messung sind die häufigste Fehlerquelle bei der Selbstmessung.

         

        Omron M300

        ab €30
        Omron M300
        8.5

        Messgenauigkeit

        9/10

          Handhabung

          8/10

            Preis

            9/10

              Pros

              • - Hohe Messgenauigkeit
              • - Schonende Messung
              • - für schmale und sehr breite Oberarme geeignet
              • - Einfache Bedienung
              • - Preisgünstig

              Cons

              • - Messwerte nicht übertragbar
              • - Speicher ohne Datum und Uhrzeit
              • - Keine Mittelwerte